Spargel und Kürbis Scheune

Spargel und Kürbis aus eigenem Anbau | Hagenburg am schönen Steinhuder Meer


Schaumburger Spargel

Spargel

Die Spargelernte beginnt je nach Witterung Anfang bzw. Mitte April und endet am letzten Juniwochenende. Der täglich frisch gestochenen Spargel wird direkt in unserer Verkaufsscheune vor Ihren Augen vollautomatisch gewaschen, sortiert und anschließend sofort gekühlt. Diese Behandlung gewährleistet das besondere Aroma des Schaumburger Spargels. Bei Bedarf erhalten Sie frisch geschälten Spargel und auch alles andere für das komplette Spargelmenü in unserem Saisonhofladen.

Spargel ist ja so gesund

Schon lange bevor der Spargel als Delikatesse entdeckt wurde, war er als Heilpflanze sehr begehrt. „Apothekerspargel” wurde er einst genannt, und auch der botanische Beiname „officinalis” spricht für seine frühere Verwendung als Arznei. Bereits vor über 5.000 Jahren entdeckten die Chinesen die Heilkraft der langen weißen Stangen gegen Husten, Harnwegserkrankungen und Geschwüre. Und schon im Mittelalter nutzten die Mediziner die entwässernden Eigenschaften des Spargels zur Entschlackung des Körpers und verschrieben „Spargelkuren”. Dieses hat sich bis heute bewahrt.

Spargel kann Sie nach dem langen Winter wieder auf Trab bringen. Zwar besteht das Gourmet-Gemüse zu 93-95 % aus Wasser, der Rest aber hat es in sich: In einem Pfund Spargel stecken nur 65 Kalorien, dagegen aber viele Ballaststoffe, welche die Verdauung ankurbeln.

Schon eine Portion deckt den täglichen Bedarf an Vitamin C und Folsäure. Ferner sind die Vitamine E, B1 und B2 enthalten. Spargel besticht durch seinen Gehalt an Magnesium, Kalium, Calcium und Natrium, nicht zu vergessen die Asparaginsäure, Kaliumsalze und ätherische Öle, die gemeinsam die Nierentätigkeit anregen und so zur Entschlackung, d. h. dem Ausschwemmen von Abbauprodukten des Stoffwechsels, beitragen.

Spargel ist auch für den empfindlichen Magen sehr bekömmlich und wegen seiner wenigen Kohlenhydrate ein idealer Genuss für Diabetiker. Wer also auf eine gesunde Ernährung Wert legt, hat mit Spargel eine ideale Möglichkeit, in besonders wohlschmeckender Form etwas für seine Gesundheit zu tun. Und nicht nur die Spargelstangen, auch das Spargelwasser oder der Spargeltee wirken Wunder. Probieren Sie es einfach aus.

Spargel – Anbau und Ernte

Der Spargel wird bei uns nach den Richtlinien der integrierten, kontrollierten Produktion angebaut. Das sind Anbaumethoden, die schonend für die Natur und das Gemüse sind.

Der Spargelanbau ist sehr arbeitsaufwendig, daraus resultiert auch der relativ hohe Preis für das Gemüse. Die leichten und schnell erwärmbaren Sand- und sandigen Lehmböden bilden grundsätzlich eine außerordentlich gute natürliche Grundlage für das Wachstum von Spargel.